des TSV Dietmannsried
bei der Fußballabteilung
Herzlich willkommen

Facebook

Auch die Fußballabtieilung wird traditionell wieder mit einem Stand auf dem Dietmannsrieder Weihnachtsmarkt am 02.12.17 und 03.12.17 vertreten sein. Es gibt leckere Bockwurst- und Steaksemmel sowie zur Verdauung einen Schnaps. Wir freuen uns schon jetzt auf Euren Besuch und bedanken uns bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern. ... MehrWeniger

Kommen Sie am 1. Adventswochenende zum Dietmannsrieder und Schrattenbacher Weihnachtsmarkt! Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, dazu sanfte weihnachtliche Klänge: die Zeit der Weihnachts...

Auf Facebook anzeigen

Das für heute angesetzte Heimspiel der Damen gegen den TSV Peiting ist abgesagt! ... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

Jugendspiele

Ergebnisse:
D - Jugend: JFG Illerwinkel 3 - TSV D 6 : 1
B - Jugend: TSV SG D - TSV Kottern 2 1 : 1
A - Jugend: SSV Niedersonthofen - TSV SG D 0 : 2

Die B-Jugend hat mit dem 2.Platz in der Qualifikationsrunde 6 die Aufstiegsrunde zur Kreisliga erreicht, die im Frühjahr beginnt.
Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainer Olaf Hornberger.

Die A-Jugend belegte nach holprigem Start und einigen unglücklichen und knappen Niederlagen den 5.Platz und hat die Aufstiegsrunde zur Kreisliga leider knapp verpasst.

Die D-Jugend geht mit dem guten 2.Platz in die Winterpause und hat noch Chancen auf Platz 1.

Alle Jugendmannschaften gehen jetzt in die verdiente Winterpause.
... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

Ein 1:1 Unentschieden gab es gestern für die 1. Mannschaft gegen den Tabellenführer SC Untrasried. In einem mäßigen Spiel, welche insbesondere in den letzten zwanzig Minuten geprägt war von widrigen Witterungsverhältnissen mit starkem Wind, war Dietmannsried über weite Strecken gegen spielerisch beschränkte Gäste das bessere Team, ohne sich jedoch viele Chancen zu erspielen. Die Führung Mitte der ersten Halbzeit nach schönem Steilpass erzielte Chris Kreuzer. Leider pennte man wenige Minuten später nach einer Ecke komplett, Torhüter Kennerknecht hatte davor glänzend pariert, und die Gäste erzielten den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel war Dietmannsried das bessere Team und hatte Pech als erneut Kreuzer durch war, aber vom Schiedsrichter wegen angeblichen Abseits zurückgepfiffen wurde. Leider eine klare Fehlentscheidung. Es blieb schlussendlich beim Unentschieden, dass keinem so Recht weiterhilft. Dietmannsried zeigte im Vergleich zu den Vorwochen eine Leistungssteigerung, jedoch ist in vielen Bereichen noch Luft nach oben. Viel Arbeit also für Trainer Rauh in der Winterpause. Aus Dietmannsrieder Sicht ist man froh, dass das Seuchen-und Katastrophenjahr 2017 endlich vorbei ist. Der bittere Nichtaufstieg im Relegationsspiel und unzählige Verletzungen von Leistungsträgern prägten das Jahr. Leider endet 2017 wie es angefangen hat, im Spiel gegen Untrasried verletzte sich Neugebauer schwer am Knie. Gute Besserung an dieser Stelle.

Die Reserve musste aufgrund der knappen 1:2 Niederlage gegen den Tabellenzweiten die Führung abgeben. Den Anschlusstreffer erzielte Lehner. Dennoch kann Trainer Fips Schneider mit dem bisherigen Saisonverlauf mehr als zufrieden sein, zumal aufgrund der Verletztenmisere in der 1. Mannschaft der Kader auch oft dezimiert war.

Das Spiel der Damen gegen den SV Eggenthal musste aufgrund des einsetzenden Schneefalls abgesagt werden.
... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

Tabelle KK Allgäu 1

Laden…

Ergebnisse

Laden…